Neustart Kartenvorverkauf

Der reguläre Kartenvorverkauf für die Konzerte des Beethovenfestes vom 20. August bis 10. September 2021 beginnt am Freitag, 13. August ab 10 Uhr. Das Preisträgerkonzert mit Mathis Kaspar Stier im Schumannhaus (ursprünglich 22.8.21) entfällt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Mathis Kaspar Stier am 25.08.2021 im Rahmen der Post Tower Konzerte zu erleben. Weitere Informationen zum Erwerb kostenloser Karten erhalten Sie unter www.post-bonn.de. Weitere Programm- und Besetzungsänderungen entnehmen Sie bitte unserer Programmübersicht.

Aufgrund der unklaren Pandemie-Entwicklung können wir aktuell noch keine Zählkarten für das Konzert »Missa solemnis« im Kölner Dom ausgeben. Sobald klar ist, unter welchen Bedingungen das Konzert am 29.10.2021 durchgeführt werden kann, informieren wir Sie auf dieser Seite über einen möglichen neuen Termin zur Kartenvergabe.

Das Public Viewing mit der Live-Übertragung des Eröffnungskonzerts findet in diesem Jahr auf dem KUNST!Rasen in der Gronau als Benefizveranstaltung zur Unterstützung der Opfer der Flutkatastrophe im Rhein-Sieg-Kreis statt. Das moderierte Vorprogramm beginnt um 19 Uhr, die Übertragung des Konzerts um 20 Uhr. Alle Besucherinnen und Besucher können den guten Zweck nach ihren Möglichkeiten unterstützen. Zur Auswahl stehen Solidaritätstickets (10 Euro), Bronzetickets (50 Euro), Silbertickets (100 Euro) und Goldtickets für den VIP-Bereich des Kunstrasens (200 Euro). Das Beethovenfest wird entsprechende Spendenquittungen ausstellen. Der Kartenvorverkauf für das Open Air beginnt am 13. August um 12 Uhr ausschließlich telefonisch unter 0228 - 50 20 13 13 oder online über unseren Onlineshop.

Da sich die Corona-Lage sehr dynamisch verändert und derzeit wieder ein Anstieg der Inzidenzen zu beobachten ist, müssen wir davon ausgehen, dass wir zum Beginn des Festivals ab dem 20. August Konzerte nur mit einer begrenzten Besucheranzahl veranstalten dürfen. Daher bitten wir um Ihr Verständnis, dass in allen Konzerten zunächst deutlich weniger Plätze zur Verfügung stehen als bisher geplant.

Ihr Weg zum Ticket

Ticket-Hotline

+ 49 (0)228 - 50 20 13 13
Bestellungen über die Ticket-Hotline sind ab dem 13.8.2021 Mo.-Fr. 08:00-20:00 Uhr, Sa. 09:00-18:00 Uhr, So. und feiertags 10:00-16:00 Uhr möglich.
Wenn die Ticket-Hotline zum Start des Kartenvorverkaufs aufgrund erhöhten Anfrage Aufkommens häufig besetzt ist, probieren Sie es bitte zu unterschiedlichen Tageszeiten noch einmal oder nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebuchung.

Per Post

Schriftliche Bestellungen richten Sie bitte an:
DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co. KG
Große Neugasse 2
50667 Köln

Online

Bestellen Sie Ihre Konzertkarten ab dem 13.8.2021 bequem rund um die Uhr in unserem Onlineshop über den Ticketbutton der jeweiligen Veranstaltung.

Vorverkaufsstellen

Im Folgenden haben wir Ihnen eine Auswahl an Vorverkaufsstellen zusammengestellt.

Ausgewählte Vorverkaufsstellen

Theater Bonn/ Theater- und Konzertkasse, Windeckstraße 1, 53111 Bonn und Kasse im Schauspielhaus, Theaterplatz/Am Michaelshof 9, 53117 Bonn
Tourist Information im ICE Bahnhof, Europaplatz 3, 53721 Siegburg
Ticket & KonzertShop, Hauptstraße 75, 53340 Meckenheim
Buchhandlung am Markt, Adenauerplatz 22, 53377 Hennef
KöWi Tickets & Events UG, Hauptsraße 346, 53639 Königswinter
Stadtverkehr Euskirchen GmbH, Oststraße 1–5, 53879 Euskirchen
brühl-info, Uhlstraße 1, 50321 Brühl
Bühnen Köln, Opern Passagen/ Schwertnergasse 1, 50667 Köln
KölnMusik Ticket – Neumarkt, (in der Mayerschen Buchhandlung), Neumarkt-Galerie, 50667 Köln
Theater- und Konzertkasse Rudolfplatz GmbH, Hohenzollernring 2–4, 50672 Köln
Opernshop Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee 24, 40213 Düsseldorf
Servicebüro im Theater Duisburg, Opernplatz/Neckarstraße 1, 47051 Duisburg

Weitere Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie über die Suchfunktion hier.
Aufgrund der aktuellen Situation und behördlichen Vorgaben, bleiben viele Vorverkaufsstellen vorübergehend geschlossen. Wir empfehlen daher die Kartenbestellung über die Ticket-Hotline sowie unseren Onlineshop.

Abendkasse

Restkarten, soweit vorhanden, sind eine Stunde vor Konzertbeginn an der jeweiligen Spielstätte erhältlich.

Ermäßigungen

Ermäßigungen sind nicht kombinierbar. Der Ermäßigungsnachweis ist am Einlass vorzuzeigen.  Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Für Schüler, Studierende und Bonn-Ausweis Inhaber

Kinder ab drei Jahren, Schüler, Auszubildende, Studierende, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst (bis einschließlich 30 Jahre) sowie Arbeitslose und Bonn-Ausweis-Inhaber erhalten 50% Ermäßigung auf den Kartenpreis.

Für8um8

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in diesem Jahr aufgrund des geringen Platzangebotes an den Abendkassen keine Kontingente mit Karten zum Sonderpreis für 8 € für Schüler*innen und Student*innen vorhalten können. Schüler*innen und Student*innen werden gebeten Karten im Vorverkauf zum ermäßigten Preis zu erwerben.

Für Menschen mit Behinderung

Schwerbehinderte im Sinne des SGB IX erhalten ebenfalls 50% Ermäßigung. Begleitpersonen eines Schwerbehinderten, die im Ausweis ein B führen, erhalten eine Freikarte.
Für Rollstuhlfahrer bieten wir je nach Spielstätte spezielle Rollstuhlplätze an. Für die Buchung eines Rollstuhlplatzes und die Begleiter-Freikarte bitten wir um telefonische Anmeldung unter +49 (0)228 – 50 20 13 13.

Festival-Pass und Kollektiv L-Kombiticket

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund des verringerten Platzangebotes der Festival-Pass (Festpreis 89 €) sowie das Kombiticket für die beiden Kollektiv L-Konzerte am 27. und 28.8.2021 in der Fabrik 45 nicht erneut angeboten werden können.
Sollten Sie den Festival-Pass und/oder das Kombiticket bereits gekauft haben, geben Sie diese bitte zusammen mit Ihren alten Konzertkarten zurück und lassen sich den Kartenwert erstatten.

Kartenkauf über Drittanbieter

Wenn Sie Karten für das Beethovenfest Bonn online erwerben möchten, tun Sie dies bitte ausschließlich bei offiziellen und autorisierten Vorverkaufsstellen und Ticketanbietern wie den oben genannten. Als Veranstalter raten wir davon ab, Karten über dritte Handelsplattformen zu erwerben, da dort Karten zu deutlich teureren Preisen oder mit versteckten Gebühren weiterverkauft werden.

Über die aktuelle Lage informieren wir Sie fortlaufend an dieser Stelle und über alle weiteren Kanäle des Festivals. Bei Fragen stehen wir Ihnen jeder Zeit unter info@beethovenfest.de zur Verfügung.

Dies ist für uns alle eine herausfordernde Situation. Wir können Sie nur herzlich bitten, diesen Weg gemeinsam mit uns in der Vorfreude auf großartige Konzerterlebnisse zu gehen. 

                                                                                                                                                                                                               Unser Vertriebspartner ist 

Alle Kartenendpreise verstehen sich inklusive Gebühren für den Vorverkauf (10% des Kartenpreises), die Systemnutzung und den VRS-Fahrausweis. Hinzu kommt i.d.R. eine Servicegebühr in Höhe von 2 EUR pro Ticket sowie ggf. eine Versandkostenpauschale von 4,40 EUR. Diese Gebühren sind bei einer Kartenrückgabe von der Erstattung ausgeschlossen. Es gelten unsere Allgemeinen Hinweise sowie die AGB der BONNTICKET GmbH und von DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co. KG.