Rückgabe

Dass wir wieder vor Publikum spielen können, erlaubt die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW, die für alle öffentlichen Veranstaltungen – nach Inzidenzen gestaffelt – Sitzordnungen und maximale Besucherzahlen vorgibt. Diese Einschränkungen machen es erforderlich, dass wir den Vorverkauf für das Beethovenfest 2021 mit veränderten Saalplänen noch einmal neu starten.

Alle, die für Veranstaltungen des Beethovenfestes vom 20. August bis 10. September 2021 (sowie für den ursprünglich geplanten Termin im September 2020) bereits Karten erworben haben, bitten wir, ihre Karten zunächst zurückzugeben. Die Rückgabe und Erstattung der Karten erfolgen ausschließlich über die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten gekauft haben. Jeder Kunde erhält das Geld für seine Konzertkarten  selbstverständlich zurück.

Hinweis: Unsere Kartenendpreise verstehen sich inklusive Gebühren für den Vorverkauf, die Systemnutzung und den VRS-Fahrausweis. Die Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10% des Kartenpreises ist von einer Erstattung ausgeschlossen. Ebenfalls können zusätzliche Gebühren wie die Servicegebühr in Höhe von 2 EUR pro Ticket sowie Versandkosten nicht erstattet werden.

Sie haben Ihre Karten im Onlineshop des Beethovenfestes, über die Ticket-Hotline oder schriftlich bestellt?

Sie können die Rückerstattung des Kartenpreises schnell und unkompliziert unter www.bonnticket.de/rueckabwicklung selbst veranlassen. Sollte es sich um Tickets zum Selbstausdrucken handeln (print@home), ist eine Rücksendung des Ticketausdrucks nicht notwendig. Wenn es sich um reguläre Tickets handelt, die Ihnen postalisch zugeschickt wurden, müssen die Originaltickets in jedem Fall per Post zurückgeschickt werden. Senden Sie Ihre Tickets bitte an:
DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co. KG
"Kartenrückgabe Beethovenfest Bonn"
Postfach 10 22 23
50462 Köln

Sie haben Ihre Karten in einer Vorverkaufsstelle vor Ort oder über eventim.de erworben?

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Tickets direkt an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten vor Ort gekauft haben. Die Rückerstattung erfolgt in der Regel nur gegen Vorlage der Originalkarten. Kontaktdaten aller Vorverkaufsstellen finden Sie hier.

Die Rückgabe von Tickets, die Sie über eventim.de gekauft haben, können Sie bequem und einfach über www.eventim.de online beantragen. Hier geht es direkt zum Eventim Rückgabeformular.

Falls die Vorverkaufsstelle aus aktuellem Anlass vorübergehend oder dauerhaft nicht erreichbar sein sollte, wenden Sie sich unter Angabe der folgenden Daten an vorverkaufsstelle[at]derticketservice.de:
•   Veranstaltungsdatum
•   Veranstaltungstitel
•   Veranstaltungsstätte
•   Barcodes Ihrer Tickets
•   E-Mail-Adresse für Rückfragen durch unseren Ticketanbieter

Bitte beachten Sie: Unter dieser E-Mail-Adresse werden ausschließlich Anfragen bearbeitet, die sich auf Buchungen an Vorverkaufsstellen beziehen.

  •  
  •