Vox Bona Kammerchor der Kreuzkirche Bonn

Einladungen zu Festivals, Rundfunkaufnahmen sowie zahlreiche erste und zweite Preise bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben zeugen von der hohen Qualität des Kammerchors, wie zuletzt in den Wettbewerben des Deutschen Chorfests in Stuttgart 2016 (Zeitgenössisch 1. Preis, Romantik 2. Preis).

1990 übernahm Kirchenmusikdirektorin Karin Freist-Wissing die Leitung des 1987 gegründeten Projektchors. Die 45 Sängerinnen und Sänger des Kammerchors erarbeiten in wöchentlichen Proben ein umfangreiches Repertoire, das von Renaissance- und Barockmusik, klassischer Oratorienliteratur bis zu romantischen und zeitgenössischen A-cappella-Werken reicht.

Die durchweg hervorragenden Kritiken heben neben der Intonationsgenauigkeit und der perfekten Aussprache besonders die Bühnenpräsenz hervor.

Offenheit für Neues und Unerhörtes ist ein weiteres Markenzeichen des Bonner Ensembles. Hierfür stehen szenische Aufführungen der Bach‘schen »Matthäuspassion« und »Johannespassion« sowie Improvisationskonzerte. Dazu kommen immer wieder außergewöhnliche Crossover-Projekte wie ein Konzert mit Kirchenmusik/Pop mit den Wise Guys in der Beethovenhalle 2013.

Einladungen erhielt VOX BONA zu den Brühler Schlosskonzerten, zum Beethovenfest Bonn und zu den Wiener Festwochen 2014. Der Kammerchor arbeitet regelmäßig mit namhaften Orchestern wie dem Beethoven Orchester Bonn, Concerto Köln oder Neue Düsseldorfer Hofmusik zusammen.

Rundfunkaufnahmen der Deutschen Welle, des WDR, Deutschlandfunk sowie Live-Übertragung in ORF 2 und 3sat liegen vor.

Seit seiner Gründung unternahm der Kammerchor Konzertreisen nach Beria, Riga, Stockholm und Uppsala und gewann zahlreiche Preise bei internationalen Chorwettbewerben: Budapest (2007, 1. Preis), 8. Deutscher Chorwettbewerb und Sonderpreis für das innovativste und spannendste Wettbewerbsprogramm (2010, 2. Preis), Riva del Garda (2012, 1. Preis »Gemischte Chöre mit Pflichtstück«, 1. Preis »Sakrale Musik«, Sieger aller Kategorien »Gran Premio« sowie Publikumspreis), Chorfest Stuttgart (2016, 1. Preis »Zeitgenössisch Leistungsstufe 1«, 2. Preis »Romantik Leistungsstufe 1«).

Vox Bona Kammerchor der Kreuzkirche Bonn beim Beethovenfest

2019

8

September

11

Mi

20:00

Nocturne I

  • Vox Bona Kammerchor der Kreuzkirche Bonn
  • Tobias Krampen Klavier
  • Karin Freist-Wissing Dirigent
  • Peter Stein Violine
  • Helena Rosenkranz Violine
  • Thomas Döhring Viola
  • Fiete Wulf Violoncello
Volksbankhaus

2018

202

September

5

Mi

20:00

»Vortrefflicher Tonkünstler«

  • Dorothee Mields Sopran
  • Anne­kathrin Laabs Alt
  • Martin Koch Tenor
  • Thomas de Vries Bariton
  • Vox Bona Kammerchor der Kreuzkirche Bonn
  • Orchester l’arte del mondo
  • Karin Freist-Wissing Einstudierung
  • Werner Ehrhardt Dirigent
Werke von Andrea Luchesi und Ludwig van Beethoven
Kreuzkirche