Romeo Castellucci

Romeo Castellucci ist Autor, Regisseur, Lichtdesigner, Bühnen- und Kostümbildner. Er studierte Bühnenbild und Malerei an der Universität der Schönen Künste in Bologna und gründete 1981 gemeinsam mit Claudia Castellucci und Chiara Guidi das Theaterkollektiv Socìetas Raffaello Sanzio. Castelluccis Arbeiten zielen auf eine ganzheitliche Wahrnehmung der Künste und sind geprägt von starken Bild- und Klanginstallationen. Oftmals kommen seine Inszenierungen dabei ohne verbale Dialoge aus und sprechen den Betrachter auf einer vorsprachlichen, unbewussten Ebene an. Meist geht es ihm um zutiefst menschliche Fragen, die z. T. verstören und keine einfachen Antworten zulassen.

Seine Arbeiten werden regelmäßig von renommierten Theatern, Opernhäusern und Festivals eingeladen bzw. in Auftrag gegeben. Zu seinen jüngsten Arbeiten zählen »Democracy in America« (2017), uraufgeführt an der Schaubühne Berlin, »Tannhäuser« (2017) an der Bayerischen Staatsoper in München, Henzes »Das Floß der Medusa« an der Niederländischen Nationaloper in Amsterdam (2018), Richard Strauss‘ »Salome« bei den Salzburger Festspielen (2018), Mozarts »Zauberflöte« an La Monnaie in Brüssel (2018), Scarlattis »Il primo homocidio« an der Opéra Garnier Paris (2019) und aktuell Mozarts Requiem beim Festival d’Aix-en-Provence.

Romeo Castellucci wurde unter anderem mit dem europäischen Theaterpreis Europe Prize New Theatrical Realities (1998) ausgezeichnet, 2002 ernannte ihn der französische Kulturminister zum Chevalier des Arts et des Lettres. 2008 wurde er Artist Associé des Festival Avignon, 2013 erhielt er den Goldenen Löwen der Biennale in Venedig für sein Lebenswerk und 2014 wurde ihm von der Universität Bologna das Ehrendoktorat in Musik und Theater verliehen.

Romeo Castellucci beim Beethovenfest

201

September

12

Sa

17:00

»Pavane für Prometheus« – Premiere

NEUER TERMIN Sa 4.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

202

September

12

Sa

20:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN Sa 4.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

203

September

13

So

17:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN So 5.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

204

September

13

So

20:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN So 5.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

205

September

15

Di

17:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN Di 7.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

206

September

15

Di

20:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN Di 7.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

207

September

16

Mi

17:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN Mi 8.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

208

September

16

Mi

20:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN Mi 8.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

209

September

17

Do

17:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN Do 9.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad

210

September

17

Do

20:00

»Pavane für Prometheus«

NEUER TERMIN Do 9.9.2021 

  • Romeo Castellucci Regie, Bühnenbild, Kostüme
  • Scott Gibbons Musik
  • Gloria Dorliguzzo Choreographie
Viktoriabad