Marek Janowski

Marek Janowski gilt weltweit als herausragender Beethoven-, Schumann-, Brahms-, Bruckner- und Strauss-Dirigent, aber auch als Fachmann für das französische Repertoire sowie die Zweiter Wiener Schule. Seit der Saison 2019/20 ist er als Künstlerischer Leiter und Chefdirigent zur Dresdner Philharmonie zurückgekehrt, wo er bereits zwischen 2001 und 2003 als Chefdirigent tätig war.

1939 geboren in Warschau, aufgewachsen und ausgebildet in Deutschland, blickt Marek Janowski auf eine umfangreiche und erfolgreiche Laufbahn als Operndirigent sowie als künstlerischer Leiter bedeutender Konzertorchester zurück. Sein künstlerischer Weg führte nach Assistenten- und Kapellmeisterjahren in Aachen, Köln, Düsseldorf und Hamburg als GMD nach Freiburg i. Br. und Dortmund. Es gibt zwischen der Metropolitan Opera New York und der Bayerischen Staatsoper München, zwischen Chicago, San Francisco, Hamburg, Wien, Berlin und Paris kein Opernhaus von Weltruf, an dem er seit den späten 1970er Jahren nicht regelmäßig zu Gast war.

Im Konzertbetrieb, auf den er sich seit den späten 1990er Jahren konzentriert, führt er die große deutsche Dirigententradition fort. Von 2002 bis 2016 war er Chefdirigent des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB). Zuvor und teilweise parallel amtierte er u. a. als Chefdirigent des Orchestre de la Suisse Romande (2005–2012), des Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo (2000–2005) und des Orchestre Philharmonique de Radio France (1984–2000), das er zum Spitzenorchester Frankreichs entwickelte. Außerdem war er mehrere Jahre Chef am Pult des Gürzenich-Orchesters in Köln (1986–1990). Mehr als 50 zumeist mit internationalen Preisen ausgezeichnete Schallplatten – darunter mehrere Operngesamtaufnahmen und komplette sinfonische Zyklen – tragen seit über 35 Jahren zu seiner internationalen Reputation bei.

Marek Janowski beim Beethovenfest

1

September

4

Fr

20:00

Beethoven aus Bayreuth

  • Iwona Sobotka Sopran
  • Christa Mayer Alt
  • Stephen Gould Tenor
  • Günther Groissböck Bass
  • Chor der Bayreuther Festspiele
  • Orchester der Bayreuther Festspiele
  • Marek Janowski Dirigent
Werke von Ludwig van Beethoven
World Conference Center Bonn, Saal »New York«