Just 6 (Südafrika)

Just 6 ist ein männliches a cappella Ensemble aus Johannesburg, das sich seit seiner Gründung 2011 besonders dem Afro-Pop/Soul sowie Jazz und zeitgenössischen Gospels verschrieben hat, sich aber auch stets den afrikanischen Vokaltraditionen verpflichtet sieht. Die Gruppe ist ebenso offen wie experimentierfreudig und haben u.  a. bereits deutsche Volkslieder und klassisches Liedgut in ihr Konzertprogramme aufgenommen.

Das Ensemble besteht aus einer einzigartigen Kombination von Stimmen, die ganz verschiedene Wege gegangen sind. Gemeinsam haben sie zusammen den »Afro-Vocal-Play« (African Vocal Play) begründet, eine eigene Mischung von afrikanisch-indigenen Klängen und feinen Harmonien.

Just Six sind bereits in zahlreichen Ländern Afrikas und Europas aufgetreten und haben in den vergangenen Jahren zwei nationale und zwei internationale Awards gewonnen.

Außerdem veröffentlichten sie mehrere erfolgreiche EPs und LPs, darunter »Stimela«, »Take Me Back« sowie das preisgekrönte Album »Kuzolunga«.

Just 6 (Südafrika) beim Beethovenfest

10

September

12

Do

20:00

Campus-Projekt 2019 – Südafrika

  • Sjaella (Deutschland)
  • Just 6 (Südafrika)
  • Svenja Lehmann Sopran
  • Abongile Fumba Mezzosopran
  • Bundes­jugend­orchester
  • Brandon Phillips Dirigent
Werke von William Walton, Hendrik Hofmeyr, Ludwig van Beethoven, Michael Mosoeu Moerane und Tshepo Tsotetsi

Tickets ab 18.-

World Conference Center Bonn, Saal »New York«