B'Rock Orchestra

Ziel der Musiker des B'Rock Orchestra ist es, sich gegenseitig zu inspirieren und ihre Ideen zu verwirklichen, indem sie führende Solisten, Dirigenten, Regisseure, Künstler und Denker einladen. Dabei wenden sie ihren intuitiven, neugierigen und wirkungsorientierten Ansatz auf eine Vielzahl von Projekten an. Die Meisterwerke und Neufunde stammen aus mindestens vier Jahrhunderten Musik, die Instrumente sind der jeweiligen Epoche angepasst.

Bei B'Rock Orchestra geht es darum, die reinsten musikalischen Erfahrungen einem möglichst breiten Publikum nahezubringen. Indem es einen erfrischenden Programmansatz präsentiert, strebt B'Rock nach einer tieferen Verbindung zur Musik – sei sie barock, klassisch oder sonst wie. 

Dem spezifischen Klang des B'Rock Orchestra wird nachgesagt, dass er »theatre and colour« austrahle. Zudem entwickelt das Orchester genreübergreifende Projekte, die einen lebendigen Dialog zwischen Musik und anderen Kunstformen entfachen. Das Orchester gibt auch neue Werke in Auftrag oder arbeitet mit ernsthaften und innovativen Persönlichkeiten aus der Musik- und Theaterwelt zusammen.

Das B'Rock Orchestra ist stolz darauf, Musiker und Künstler wie René Jacobs, Muziektheater Transparant und den Nederlands Kamerkoor zu seiner Künstlerfamilie zählen zu dürfen. Seit 2018 ist der russische Geiger Dmitry Sinkovsky »Artist in Residence«. Das Orchester selbst ist »Artist Associate« am deSingel Arts Campus in Antwerpen und Partner der Opéra de Normandie in La Chapelle Corneille.

Das B'Rock Orchestra ist weltweit auf renommierten Bühnen zu Gast, darunter das Concertgebouw in Amsterdam, die Philharmonie de Paris, das Bozar in Brüssel, die Kölner Philharmonie, L'Auditori in Barcelona und das Theater an der Wien, die BBC Proms, die Opéra National de Paris, die Park Avenue Armory in New York, das Holland Festival, die Wiener Festwochen, die Ruhrtriennale, das Klarafestival, De Munt/La Monnaie, das Concertgebouw Brugge, das Hong Kong Arts Festival und die Mozartwoche in Salzburg. 

Das B'Rock Orchestra hat u. a. für das Label Archiv und den BR Klassik aufgenommen und nimmt derzeit alle Sinfonien Schuberts für Pentatone auf.

B'Rock Orchestra beim Beethovenfest

7

August

22

So

16:00

Durch Nacht zum Licht

  • B'Rock Orchestra
  • Alessandro De Marchi Dirigent
Werke von Ludwig van Beethoven
World Conference Center Bonn, Saal »New York«