Anne-Sophie Raemy

Anne-Sophie Raemy, geboren 1990 in Fribourg, schloss nach einer Ausbildung zur Bekleidungsgestalterin 2013 das Studium zur Bildenden Kunst (Fine Arts, B.A.) an der HK Bern und der HDK Zürich ab. Während ihres Studiums, seit 2006, arbeitete Anne-Sophie Raemy auch mit der Jungen Bühne Bern und dem Theaterkollektiv Sans Cible zusammen. Nach ihrem Abschluss war sie ab 2013 für zwei Jahre als Kostümbildassistentin am Konzert Theater Bern tätig. In dieser Zeit entstanden auch eigenständige Arbeiten als Kostüm- und Bühnenbildnerin in den Sparten Tanz, Schauspiel und Oper.

Seit 2015 ist Anne-Sophie Raemy freischaffend in den Bereichen Kostüm- und Bühnenbild tätig. Sie hat unter anderem mit Emily Magorrian im Schlachthaus Theater Bern, Jan Stephan Schmieding am Schauspielhaus Graz, Claudia Bosshard am Konzert Theater Bern, Cosima Grand im THL Sierre sowie im Tanzhaus Zürich und mit Joachim Schloemer im Volkshaus Biel/HKB Oper und am Podewil/Berlin zusammengearbeitet. Es verbindet sie außerdem eine Zusammenarbeit mit der Kostümbildnerin Laura Locher im Bereich Kinofilm.

Anne-Sophie Raemy beim Beethovenfest

2019

24

September

19

Do

20:00

»Blackbird«

  • Joachim Schloemer Regie
  • Diana Soh Musik, Komposition
  • Anne-Sophie Raemy Bühnenbild, Kostüme
  • Marcela Ruiz Quintero Tanz
  • Elise Chauvin Stimme
  • E-MEX-Ensemble
  • Evelin Degen Flöte
  • Felicia Meric Violoncello
  • Carsten Langer Schlagzeug
  • Matthias Geuting Orgel
Kreuzkirche