Für Europäer

Italien, Frankreich, Russland, Österreich und Deutschland – diese fünf Länder stehen stellvertretend für die europäische Idee, die Beethoven gelebt hat. Die musikalische Sprache hat sich inzwischen jedoch enorm gewandelt. Wie steht es denn mit Beethoven bei den Zeitgenossen? Ist er zwar geschätzt, aber doch »vorbei«? Fünf bedeutende europäische Komponisten der Gegenwart waren gebeten worden, auf ein Beethoven-Werk ihrer Wahl mit einer neuen Komposition zu reagieren.