Weitere Ticketinformationen

Hinweise zu Veranstaltungen des Kulturkalenders

Die hier genannten Ticketkonditionen gelten nur für Veranstaltungen des Beethovenfestes Bonn. Dies beinhaltet nicht die Veranstaltungen im Kulturkalender. Bitte beachten Sie beim Kulturkalender die Informationen bei den jeweiligen Veranstaltungen.

Anfahrt zum Konzert (VRS-Berechtigung)

Die Eintrittskarten gelten im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) als Fahrschein. Sie können alle Linien innerhalb des Verkehrsverbundes vier Stunden vor dem Beginn einer Veranstaltung nutzen, die Rückfahrt muss spätestens vier Stunden nach Ende der Veranstaltung abgeschlossen sein.

Ermässigungen

Kinder ab 3 Jahre, Schüler, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Teilnehmer am Bundefreiwilligendienst, Arbeitslose, Bonn-Ausweis-Inhaber sowie Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von 50% auf den Kartenpreis. Bitte zeigen Sie einen gültigen Ausweis als Berechtigungsnachweis bei der Einlasskontrolle unaufgefordert vor.

Warteliste

Bei ausverkauften Konzerten bietet das Beethovenfest einen besonderen Service an: unter Festival-Programm können Sie sich bei der jeweiligen Veranstaltung unverbindlich in eine Warteliste eintragen. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn für dieses Konzert wieder Karten erhältlich sind.

Gebühren

Die Preise verstehen sich inkl. der Ticket-Systemgebühr und der für die VRS-Berechtigung erhobenen Gebühr in Höhe von insgesamt € 1,66 je Karte. Die Vorverkaufsstellen erheben eine zusätzliche Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10% des genannten Preises.
Bei telefonischen oder schriftlichen Bestellungen (per Post oder per E-Mail) erhebt BONNTICKET zusätzlich zu der 10%Vorverkaufgebühr eine Bearbeitungs- und Versandkostenpauschale von € 3,90 je Bestellung. Die Eintrittskarten werden mit einfacher Post zugeschickt, für das Verlustrisiko haftet der Käufer. Der Versand per Einschreiben (optional) kostet pauschal € 6,90 (€ 5,90 im Internet). Über Festival-Programm können Sie Ihre Karten bequem zu Hause ausdrucken, für diesen Service berechnet BONNTICKET eine Gebühr von 1,00 € pro Auftrag.

»Für 8 um 8«

Das Beethovenfest Bonn bietet Schülern und Studenten (bis 30 Jahre) bei ausgewählten Konzerten spezielle Abendkassen-Kontingente an. Bei diesen Konzerten werden garantiert Kartenkontingente freigehalten, die an der Abendkasse gegen Vorlage eines gültigen Schüler- oder Studentenausweises für jeweils € 8 erworben werden können. Eine Liste der entsprechenden Konzerte finden Sie hier

Allgemeine Hinweise

Die Rückgabe und der Umtausch von Eintrittskarten sind auch bei nur teilweise erfüllten Bestellungen nicht möglich. Änderungen von Programmen, Besetzungen, Terminen und Spielstätten bleiben grundsätzlich vorbehalten. Änderungen berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten.
Lediglich bei genereller Absage einer Veranstaltung wird innerhalb einer Frist von zwei Monaten gegen Vorlage der Eintrittskarten der Kaufpreis erstattet.
Der Einlass verspäteter Besucher ist nur in der Konzertpause möglich.

Ton- und Bildaufzeichnungen

Jegliche Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind untersagt. Bild- und Tonmaterial kann, wenn gegen diese Anordnung verstoßen wird, eingezogen werden. Einzelne Konzerte werden vom Rundfunk und/oder Fernsehen aufgezeichnet. Der Konzertbesucher erklärt sich damit und mit der eventuellen Abbildung seiner Person im Voraus einverstanden.

Ehrenamtskarte

Inhaber der Ehrenamtskarte genießen das Recht, Eintrittskarten für ausgewählte Veranstaltungen des Beethovenfestes zum Einheitspreis von 15,00 EUR zu bestellen.

Richten Sie Ihre Bestellung einfach per Mail an vertrieb@beethovenfest.de mit dem Stichwort: Ehrenamtskarte und geben uns Ihren Kartenwunsch und Ihren vollständigen Namen an. Die Eintrittskarten werden für Sie an der Abendkasse bei den jeweiligen Konzerten hinterlegt und können eine Stunde vor Konzertbeginn unter Vorlage der Ehrenamtskarte abgeholt und bezahlt werden.

Das Angebot ist freibleibend nach Verfügbarkeit.

Konzertangebot für Inhaber der Ehrenamtskarte werden hier im frühen Sommer veröffentlicht