Himmel und Hölle
 

211

Sa 22.9.2018, 20 Uhr, 2018-9-22T20:00 Konzertsaal im World Conference Center Bonn

Himmel und Hölle

Anna Caterina Antonacci (Sopran | Marguerite)
Edgaras Montvidas (Tenor | Faust)
Nicolas Cavallier (Bass | Mephisto)
Tschechische Philharmonische Chor Brno
Les Siècles
François-Xavier Roth (Dirigent)


Hector Berlioz:
»La damnation de Faust«. Dramatische Legende in vier Akten op. 24

  • 55 | 43 | 32
Tickets bestellen Allgemeine Ticketinformationen

»Ich hatte mich nicht dazu verpflichtet, Goethes Plan zu folgen …«, so Hector Berlioz. In der Tat, hier wird die Seele des Dr. Faustus nicht gerettet, sondern fährt mitsamt ihrem Besitzer in einem dämonischen Ritt zur Hölle. Gretchen dagegen – hier Marguerite – wird erlöst und kommt in den Himmel. Irgendwo zwischen Oratorium und Nummernoper angesiedelt, hat Berlioz mit »seinem« Faust ein hochdramatisches Werk geschaffen, mit lyrischen, deftigen und düsteren Szenen, mit surrealen Effekten und wahrem Klangfarbenzauber. Keiner könnte dieses selten aufgeführte Unikat heute stringenter und aufregender musizieren als François-Xavier Roth und das von ihm gegründete – und mit 500 Jahren Musikgeschichte vertraute – Orchestre Les Siècles.

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.