»Sistema« – die dritte Generation
 

54

Mo 1.10.2012, 20 Uhr, 2012-10-1T20:00 Beethovenhalle

»Sistema« – die dritte Generation

Youth Orchestra of Caracas
Dietrich Paredes (Dirigent)
Jesús Uzcategui (Dirigent Zugaben)
Pablo Castellanos (Orgel)

Camille Saint-Saëns:
Symphonie Nr. 3 c-Moll op. 78 (»Orgelsymphonie«)

Dmitri Schostakowitsch:
Symphonie Nr. 10 e-Moll op. 93

»Sistema« – die dritte Generation

Inzwischen spielen über 380 000 Kinder und Jugendliche in Venezuela ein Instrument und suchen damit einen Weg aus Armut und Gewalt – das dortige »Sistema« hat in vielerlei Hinsicht Erfolgsgeschichte geschrieben.

Zum Beethovenfest Bonn, das seit 2004 intensive Beziehungen zum »Sistema« und seinem Gründer José Antonio Abreu unterhält, kommt 2012 die »dritte Generation« junger Musiker: das Youth Orchestra of Caracas, das anlässlich des Beethovenfestes erstmals in Deutschland auftritt. Am Tag nach ihrem Konzert treffen die Venezolaner in einem Workshop mit Schülern Bonner Schulorchester zusammen. Die Ergebnissewerden am selben Abend in einem Konzert präsentiert.

Veranstaltungshinweise:

»Für 8 um 8« Abendkassen-Kontingente für Schüler und Studenten.

Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.
Dietrich Paredes

Dietrich Paredes

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.