Rituals from the Fringe
 

Sa 24.9.2016, 16:30 Uhr, 2016-9-24T16:30 Kunstmuseum Bonn

Rituals from the Fringe

Frank Willens (Konzept, Performance)
Maria F. Scaroni Ivan Cheng (Performance)
Benedikt Schiefer (Musik, Performance)
Franziska Hoenisch (Video, Performance)

»Rituals from the Fringe«
Abschlusspräsentation des Künstlerlabors

Di 13.9. – Fr 23.9., 16.30 Uhr:
»Concert X« (tägliche Präsentationen der Laborkünstler)

Mi, 21.9., 19 Uhr:
Vortrag von Bojana Kunst: The Work of Collaboration: The Commons of Choreography (in englischer Sprache)

Ein Museum ist ein Ort des »Andersseins«. Drinnen die Kunst, draußen das Leben, versunkene Betrachtung hier, soziale Riten und Regeln dort. Fünf Künstlerinnen und Künstler reizt es nun, diese alten Grenzen aufzusprengen, unsere Wahrnehmung von Räumen und Rändern zu verändern oder zu steigern. Sie kommen aus den Bereichen Tanz/Performance, Komposition und Film und begeben sich zwei Wochen lang auf Recherche ins Kunstmuseum Bonn. Damit entwickeln sie jene Bruchlinie der Moderne-Tradition weiter, die der amerikanische Postmodern Dance der frühen 60er-Jahre »erfunden« hatte: spartenübergreifende, kollektive Arbeitsformen, die »Eroberung« des öffentlichen Raumes und die künstlerische Aufwertung der Bewegungsformen des Alltags. Endlich einmal »frisst« die Revolution ihre Kinder nicht, sondern lässt sie gedeihen ...

Veranstaltungshinweise:

Im Rahmen von

»KOLLABORATIONEN«
American Postmodern Dance / Music /Sound:

Ein Gemeinschaftsprojekt von Beethovenfest Bonn und Kölner Philharmonie.

Gefördert durch die Kunststiftung NRW, den Landschaftsverband Rheinland, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, der US-Botschaft Berlin und dem US-Generalkonsulat Düsseldorf.

Foto © Tina Ruisinger

Foto © Tina Ruisinger

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.