Dreischichtmusik
 

40

So 21.9.2014, 20 Uhr, 2014-9-21T20:00 Beethoven-Haus Bonn

Dreischichtmusik

Kuss Quartett
Heath Quartet
Quatuor Zaïde

Joseph Haydn:
Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur op. 64/6 Hob III:64

Sofia Gubaidulina:
Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello Nr. 4

Franz Schubert:
Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello Nr. 15 G-Dur op. 161 D 887

»Streichquartette 1814 – 1914 – 2014«

Drei musikalische Schichten erklingen im Streichquartett von Sofia Gubaidulina gleichzeitig: zwei vom Band, eine davon um einen Viertelton höher gestimmt, die dritte wird live gespielt. Sofia Gubaidulinas komplexe zwölfstimmige Partitur von 1993 steht als zehnminütiges Monument der Moderne zwischen Joseph Haydns Klassiker, ein Jahr vor Mozarts Tod entstanden, und Franz Schuberts melancholischem letzten Streichquartett, das ein Jahr vor Beethovens Tod komponiert wurde.

Veranstaltungshinweise:

19.30 Uhr Konzerteinführung »Ganz Ohr um Halb«
Habakuk Traber, Musikwissenschaftler, Berlin

Kuss Quartett © Neda Navaee

Kuss Quartett © Neda Navaee

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.