Clubmusik unplugged
 

19

Sa 13.9.2014, 20 Uhr, 2014-9-13T20:00 Telekom Forum

Clubmusik unplugged

The Brandt Brauer Frick Ensemble

Shan Blume (Visuals)

Techno und Clubmusik mit klassischen Instrumenten

»Schülermanager-Projekt 2014«

Aus einer improvisierten Jamsession in Wiesbaden hat sich innerhalb weniger Jahre ein eigener musikalischer Kosmos entwickelt. Dass sich die Wege der Musiker Daniel Brandt, Jan Brauer und Paul Frick kreuzten, war ein Glücksgriff für die Szene. Das Zusammenwirken von klassischem Instrumentarium und repetitiven Technopattern sowie die unbedingte Hingabe an den Körper und den Dancefloor brachten ab 2010 frischen Wind in das Clubmusik-Business. Statt Laptop-Musik spielt das Brandt Brauer Frick Ensemble auf »klassischen« Instrumenten wie Harfe, Cello, Kontrabass und Vibraphon. In Bonn wird das Konzert des Ensembles von den diesjährigen Schülermanagern des Jungen Beethovenfestes organisiert.

Veranstaltungshinweise:

»Für 8 um 8« Abendkassen-Kontingente für Schüler und Studenten.

19.30 Uhr Konzerteinführung »Ganz Ohr um Halb« durch die Schülermanager 2014

Projekt für die Deutsche Telekom.

Das Projekt »Schülermanager beim Jungen Beethovenfest Bonn« wird gefördert durch die Deutsche Bank Stiftung und die RheinEnergie Stiftung Kultur.
The Brandt Brauer Frick Ensemble © Nico Stinghe & Park Bennett

The Brandt Brauer Frick Ensemble © Nico Stinghe & Park Bennett

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.