Historisches Konzert
 

56

Mi 1.10.2014, 20 Uhr, 2014-10-1T20:00 Beethovenhalle

Historisches Konzert

August Zirner (Rezitation)
Kirsten Blaise (Sopran)
Orchester Wiener Akademie
Martin Haselböck (Dirigent)

Ludwig van Beethoven:
Schauspielmusik zu Johann Wolfgang von Goethes Trauerspiel »Egmont« op. 84

Ludwig van Beethoven:
Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Ludwig van Beethoven:
Wellingtons Sieg oder Die Schlacht bei Vittoria op. 91 (»Schlachtensymphonie«)

»200 Jahre Wiener Kongress«

Am 21. Juni 1813 besiegten die Truppen des britischen Herzogs von Wellington in der Ebene von Vittoria das französische Heer. Aus Anlass dieses Sieges komponierte Ludwig van Beethoven Ende 1813 »Wellingtons Sieg oder die Schlacht bei Vittoria«. Im Gedenken an die historische Aufführung am 27. Februar 1814 – bei der auch Beethovens achte Symphonie uraufgeführt wurde – hat das Orchester Wiener Akademie das musikalische »Schlachtengemälde« mit der achten Symphonie kombiniert und die ebenfalls politisch bedeutsame Schauspielmusik zu Goethes »Egmont« vorangestellt. Die Rolle des Egmont übernimmt in Bonn der bekannte Theater- und Filmschauspieler August Zirner.

Veranstaltungshinweise:

»Für 8 um 8« Abendkassen-Kontingente für Schüler und Studenten.

August Zirner © Michael Thurm

August Zirner © Michael Thurm

Beethoven: Symphonie Nr. 8 (iTunes)

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.