Für jeden Ton die Sprache finden
 

207

Mi 25.9.2013, 20 Uhr, 2013-9-25T20:00 Beethovenhalle

Für jeden Ton die Sprache finden

András Schiff (Klavier)

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier Nr. 22 F-Dur op. 54

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier Nr. 23 f-Moll op. 57 (»Appassionata«)

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier Nr. 24 Fis-Dur op. 78

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier Nr. 25 G-Dur op. 79

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier Nr. 26 Es-Dur op. 81a (»Les Adieux«)

Für jeden Ton die Sprache finden

András Schiff hat in dem Buch »Für jeden Ton die Sprache finden …« im Gespräch mit Martin Meyer von der Neuen Zürcher Zeitung über seine Arbeit an den Beethoven-Klaviersonaten berichtet. Über die Sonaten der mittleren Schaffensperiode sagt Schiff, dass »Beethoven mit jenen fünf Sonaten auf geradezu abenteuerliche Weise differenziert«. Schluss- und Höhepunkt ist die Sonate »Les Adieux« mit ihrer »wunderbaren Stimmung eines Seelengemäldes zwischen Abschied, Abwesenheit und freudigem Wiedersehen«.

Veranstaltungshinweise:

Die vier Klaviersonatenabende sind als Abonnement mit Preisvorteil telefonisch buchbar unter 0228-50201313. Abonnementpreise: € 149 | 119 | 89

»Für 8 um 8« Abendkassen-Kontingente für Schüler und Studenten.

19.30 Uhr Konzerteinführung »Ganz Ohr um Halb«

Gefördert durch den General-Anzeiger.
András Schiff © Britta Kowsky

András Schiff © Britta Kowsky

András Schiff spielt Mozart Klavierkonzert Nr. 20

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.