Campus 2009
Vietnam

Gast des Orchestercampus 2009 war das Orchester der Nationalen Akademie für Musik in Hanoi (Vietnam National Academy of Music), das im Jahr 1956 unter der Leitung des vietnamesischen Ministeriums für Kultur und Information gegründet wurde. Es handelt sich um das größte und beste musikalische Ausbildungszentrum in Vietnam, das die Bereiche Ausbildung, wissenschaftliche Forschung und Präsentation abdeckt. Die Nationale Akademie für Musik in Hanoi hat sich zum Ziel gesetzt, das traditionelle musikalische Erbe des Landes zu bewahren, zu stärken und zu entwickeln und gleichzeitig musikalische Einflüsse aus der ganzen Welt aufzunehmen. Auf diese Weise soll aktiv zur Entwicklung einer modernen vietnamesischen Musik beigetragen werden, die sich mit der musikalischen Tradition des Landes identifiziert.
In den vergangenen zehn Jahren wurden jährlich zahlreiche Studenten des Konservatoriums vom Asian Youth Orchestra, der Hong Kong Academy for Performing Arts, der London Royal Academy of Music und dem Pacific Music Center ausgewählt, um an Seminaren und Konzerttourneen weltweit teilzunehmen. Internationale Professoren lehren und spielen regelmäßig am Konservatorium, um Lehrkräfte und Studenten auf hohem Niveau mit internationaler Musik vertraut zu machen.

Schirmherr des Orchestercampus 2009 war der vietnamesische  Kulturminister, Hoàng Tun Anh.

Campus-Konzert, 27.9.2009, Beethovenhalle
Ludwig van Beethoven:
Ouvertüre zu Heinrich Joseph von Collins Trauerspiel Coriolan C-Moll op. 62

Do Hong Quan:
Viet Nam. Rhapsodie für großes Orchester

Tran Manh Hung:
Le Chi Vien. Poem Symphony für Violine und Orchester (Uraufführung, Auftragswerk der Deutschen Welle)

Ludwig van Beethoven:
Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Claire Levacher, Dirigentin
Bui Cong Duy, Violine

Campus-Werkstatt, 30.9.2009, Beethovenhalle
Ludwig van Beethoven:
Ouvertüre zu Salvatore Viganòs Ballett Die Geschöpfe des Prometheus op. 43

Max Bruch:
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 G-Moll op. 26

Robert Schumann:
Symphonie Nr. 4 D-Moll op. 120

Peter Gülke, Dirigent
Bui Cong Duy, Violine

Orchester der Vietnam National Academy of Music, Hanoi