»Die Söhne der Domestiken. Karrierewege am Hof des letzten Kurfürsten Maximilian Franz von Österreich und nach dem Ende Kurkölns«
 

1.9.2017 bis 17.9.2017, 2017-9-1T11:30 Ernst-Moritz-Arndt-Haus

»Die Söhne der Domestiken. Karrierewege am Hof des letzten Kurfürsten Maximilian Franz von Österreich und nach dem Ende Kurkölns«

  • Eintritt: € 2,50 (ermäßigt € 1,60)
Allgemeine Ticketinformationen

Das Ende der Kurfürstenzeit traf in der damaligen
Residenzstadt Bonn besonders hart
diejenigen, die bisher – wie ihre Väter und
Großväter – aus der Schatulle des Landesherrn
besoldet worden waren.
Die Ausstellung dokumentiert diesen
Epochenbruch am Beispiel ausgewählter Familien
wie Beethoven, Ries, Simrock, Eichhoff und Rousseau.

Öffnungszeiten:

Mi – Sa 13 –17 Uhr,
So 11.30 –17 Uhr

Eintritt: € 2,50 (ermäßigt € 1,60)

Veranstalter: StadtMuseum Bonn
in Kooperation mit Dr. Detlev Arens

Google+ aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz. Erst wenn
Sie hier klicken, wird der Button aktiv.
Information: Erst wenn sie die nebenstehende Dienste durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google übertragen. Legen Sie selbst fest, wie wir mit Datenübertragung umgehen sollen.