Minguet Quartett

Das Minguet Quartett – gegründet 1988 – zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen. Namenspatron ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den Schönen Künsten zu verschaffen: Das Minguet Quartett fühlt sich dieser Idee auf seinen Konzertreisen mehr denn je verpflichtet.

Vorangegangene Spielzeiten führten das Minguet Quartett in die neu eröffnete Elbphilharmonie Hamburg, die Kölner und Berliner Philharmonie, die Staatsoper Berlin, das Konzerthaus Berlin, die Alte Oper Frankfurt, Muziekgebouw Amsterdam sowie in weitere große Konzerthäuser und Festivals innerhalb Europas, in Japan, Mittel- und Südamerika, Kanada und den USA.

Das Ensemble konzentriert sich auf die klassisch-romantische Literatur und die Musik der Moderne gleichermaßen und engagiert sich durch zahlreiche Uraufführungen für Kompositionen des 21. Jahrhunderts. Begegnungen mit bedeutenden Komponisten unserer Zeit inspirieren die vier Musiker zu immer neuen Programmideen. Die erstmalige Gesamtaufnahme der Streichquartette von Wolfgang Rihm, Peter Ruzicka und Jörg Widmann zählen zu den bedeutendsten Projekten.

Partner des Minguet Quartetts sind u. a. Claudia Barainsky, Claron McFadden, Thomas E. Bauer, Jörg Widmann, Thorsten Johanns, Andrea Lucchesini, Matthias Kirschnereit, Gérard Caussé und Jens Peter Maintz. Als Solistenquartett musizierte das Ensemble mit den Rundfunksinfonieorchestern DSO, des SR, hr und WDR sowie dem Brucknerorchester Linz unter den Dirigenten Jukka-Pekka Saraste, Markus Stenz und Peter Ruzicka.

Seit Oktober 2015 sind die Mitglieder des Minguet Quartetts als Gastdozenten für Kammermusik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Standort Wuppertal verpflichtet. 2018 wird die pädagogische Tätigkeit durch Kurse an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien, der Musikakademie Rheinsberg und der Hochschule für Musik und Tanz Köln erweitert.

2010 wurde das Minguet Quartett mit dem begehrten ECHO Klassik sowie 2015 mit dem renommierten französischen DiapasWon d'Or des Jahres ausgezeichnet.

Minguet Quartett beim Beethovenfest

32

September

12

Mi

20:00

30 Jahre Minguet Quartett

  • Minguet Quartett
  • Ulrich Isfort Violine
  • Annette Reisinger Violine
  • Aroa Sorin Viola
  • Matthias Diener Violoncello
  • Detmar Kurig Kontrabass
Werke von Paul Hindemith, Gioachino Rossini, Wolfgang Rihm und Johannes Brahms

Tickets ab 32.-

Stadtmuseum Siegburg, Forum

48

September

19

Mi

20:00

Das dreißigste Jahr

  • Minguet Quartett
  • Ulrich Isfort Violine
  • Annette Reisinger Violine
  • Aroa Sorin Viola
  • Matthias Diener Violoncello
  • Thorsten Johanns Klarinette
Werke von Ludwig van Beethoven, Carl Maria von Weber und Claude Debussy