Künstlerbiographien
Mojca Erdmann

Die in Hamburg geborene Sopranistin Mojca Erdmann zählt zu den bedeutendsten und vielseitigsten Stars der internationalen Musikszene und wird von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeiert. Mojca Erdmann ist bekannt für ihr breit gefächertes Repertoire, das von Barock bis zu zeitgenössischer Musik reicht und ist in wichtigen Opernhäusern, Festivals und Konzertsälen zu erleben. 

 Mojca Erdmann begann die Spielzeit 2016/17 mit einem Konzert mit Werken von Strauss und Mozart mit dem Bilkent Symphony Orchester in Ankara und zeigt danach ihre außerordentliche Bandbreite mit Beat Furrers »Spazio immergente« bei der Mozartwoche Salzburg, einem Kammerkonzert mit Werken von Daj Fujikura und Harrison Birwistle beim Ultraschall Festival in Berlin, der Uraufführung von Wolfgang Rihms Requiem-Strophen mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks sowie Konzerten mit Liedern von Franz Schubert und Mendelssohns Lobgesang, bevor sie die Spielzeit mit Luigi Nonos »Il Canto sospeso« mit dem SWR Sinfonieorchester im Konzerthaus Freiburg beschließt. Auf der Opernbühne wird Mojca Erdmann als Susanna  (»Le Nozze di Figaro«) am Gran Teatro del Liceu in Barcelona geben und als Landlady in Miroslav Srnka’s Oper »South Pole« neben Thomas Hampson und Rolando Villazón an die Bayerische Staatsoper zurückkehren.

Die Künstlerin gastiert an den wichtigsten Opernhäusern weltweit. Sie konzertiert regelmäßig bei den Salzburger Festspielen und gibt Konzerte in Deutschland, Österreich, Dänemark, Spanien, Frankreich, der Schweiz, Japan und Südkorea. Sie ist ein häufiger Gast im Concertgebouw Amsterdam, den Philharmonien in Köln und Berlin, der Alten Oper Frankfurt, wo sie 2012-13 Artist in Residence war, im Musikverein und dem Konzerthaus Wien sowie in der Hamburger Laeiszhalle.

Seit 2009 ist Mojca Erdmann Exklusivkünstlerin der Deutschen Grammophon. Ihr Debütalbum mit Arien von Mozart und Mozarts Zeitgenossen erschien 2011 unter dem Titel »Mozart’s Garden«. Auf den kürzlich bei DG erschienenen Aufnahmen von »Don Giovanni« und »Così fan tutte« ist sie in den Rollen der Zerlina und der Despina zu hören.

Mojca Erdmann © F. Broede Mojca Erdmann © F. Broede
Mojca Erdmann

Auftritte beim
Beethovenfest 2013

Auftritte beim
Beethovenfest 2012

Auftritte beim
Beethovenfest 2010